Browsing Tag

Gedanken

Selbstdarstellung – ein fabelhaftes Gedankenkonstrukt

Eigentlich ist es komisch so viele Worte und persönliche Gedanken von sich im Internet zu lesen oder auf Instagram öffentlich gestellt zu haben. Einige würden nun sagen: “Naaaah, das ist doch nix!”, für mich ist’s dennoch nach wie vor irgendwie ein großer Schritt. Ich,…

27. April 2018

Philosophieren, Leben, Lieben – Im Winter von KarlOve Knausgård

Im Winter, der zweite Teil der Jahreszeiten-Bücher von KarlOve Knausgård, begleitete mich in den letzten Tagen dieses Winters oder was man dank Schnee halbwegs als Winter bezeichnen konnte. Nachdem ich schon recht viel über Knausgård gehört habe und sich die Meinungen doch stark voneinander…

11. März 2018

Vergessen – ein Gedankenwirrwarr

Nichts ist schlimmer als das Vergessen und das in vielfacher Hinsicht. Es beginnt im kleinen Rahmen, wenn Freunde einen Geburtstag verschlampen oder gar die ganze Person dahinter nach und nach unsichtbar wird. Es sind die Gedanken die dann quälen und auch darauf warten vergessen…

3. März 2018