Browsing Tag

Gedanken

Philosophie, Gedankenansätze, Afrika – ein entschleunigtes Leben für Dich, deine Gedanken und die Welt.

Wer regelmäßig Nachrichten guckt, Zeitungen liest oder einfach den Blick durch die Socialmedia-Netzwerke streifen lässt, kommt eigentlich nicht mehr an den großen Problemen der heutigen Zeit vorbei. Klimakatastrophen, Umweltschutz, Unzufriedenheit, Demonstrationen… die Liste an gesellschaftlichen Konflikten, Meinungsverschiedenheiten, Reaktionen der Natur ist wahnsinnig lang geworden…

4. Dezember 2019

Manchmal schäme ich mich dafür Ostdeutscher zu sein…

Entschuldigung, aber dieses Mal brauche ich einfach etwas Platz, um meine Gedanken zur gestrigen Wahl, zur Politik, zum Weltbild, zum großen Ganzen zu äußern und ja, auch sehr viel Persönliches loszuwerden. Man kann es nicht unmittelbar voneinander trennen, was geschieht und was bislang geschehen…

28. Mai 2019

“Es gab mal ein Monster, das Menschen getötet hat…”

Der 27. Januar, kein Feiertag und doch ist es ein Tag, der so wahnsinnig wichtig in der heutigen Erinnerungskultur ist. Es handelt sich nämlich um den internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts. Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die…

5. Februar 2019

Gedankenmomente, Rückblick, ich – Sentimentalitäten am Jahresende

Gerade so in den vergangenen Tagen kam bei mir so einiges an Gedanken zusammen. Vielleicht wird dieses nun ein Sammelsuriumbeitrag an verschiedensten Dingen und Inhalten, aber so einiges kreist mir ständig im Kopf herum, was nun einfach raus muss und warum sollte ich dann…

28. Dezember 2018

1 Jahr, 1 neues Leben, zahlreiche Gedanken – Die Jahreszeiten-Bände

Ich als kleiner Knausgård-Fan hab es nun endlich geschafft und  irgendwie macht es mich total glücklich die Jahreszeitenbände von   Knausgard gelesen zu haben. Vor einer Weile habe ich euch ja bereits  “Im Winter” und “Im Frühling” vorgestellt. Als letztes habe ich nun den Anfang “Im Herbst” und dann…

13. Dezember 2018

Mensch, du hast ein Problem – das Dilemma zwischen den Utopien

Ich hatte mir ja eigentlich vor einer Weile vorgenommen, hier mehr meine Meinung zu äußern und nicht im grauen Schwulst der allgemeinen Masse zu verschwinden. Heute nehme ich das endlich mal wieder zum Anlass über ein sehr breites, aber doch wichtiges Spektrum zu ‘faseln’.…

2. Dezember 2018