Browsing Tag

berlin Verlag

Familienplanung auf Abwegen – die Dystopie einer Beziehung

Das weiße Schloss von Christian Dittloff ist für mich ein sehr besonderes Buch geworden. Vielleicht ist es sogar eins meiner Highlights aus diesem Herbst (obwohl dieser ja gerade erst einmal buchtechnisch angefangen hat). Kurze Erklärung: Ich hatte es bereits vor einer Weile in der…

20. August 2018

Auf den Spuren eines Psychopathen

Jeder, der mich kennt weiß, dass ich kein Fan von dicken Büchern bin. Dick fängt bei mir ab 400 Seiten an, eben diese Werke, die man  zwischenzeitlich nicht einfach mal so eben lesen kann. Meistens gucke ich dann schon ab dem ersten Drittel nach,…

25. April 2018