booksandnotes

Wenn das Leben an einem vorbeirauscht – Albrecht Selge “Fliegen”

In Deutschland pendeln wahnsinnig viele Menschen täglich zwischen ihrer Wohnung und der Arbeitsstätte. Für einige von ihnen sind es nur wenige Minuten Weg, für manche Stunden und für wieder andere große Reisen. Doch was ist, wenn man alles verloren hat, man sich die Wohnung…

11. März 2019

“Es gab mal ein Monster, das Menschen getötet hat…”

Der 27. Januar, kein Feiertag und doch ist es ein Tag, der so wahnsinnig wichtig in der heutigen Erinnerungskultur ist. Es handelt sich nämlich um den internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts. Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die…

5. Februar 2019

Das war 2018 – Meine literarischen Highlights

Jedes Jahr kommt Ende Dezember so eine leicht betrübte Stimmung auf. Das Jahr ist mal wieder so gut wie vorbei, viel Gutes, aber auch Schlechtes ist womöglich in diesem Jahr passiert. Vielleicht hast du einige Entscheidungen getroffen, die komplett in die Hose gegangen sind…

30. Dezember 2018

Zeig dich! Vom Verstehen, Reden, Haltung zeigen!

Noch nie war es so wichtig wie heute, eine eindeutige Position und seine eigene Meinung zu zeigen. Normalerweise sind wir es ja gewohnt, solange wir nicht selbst betroffen sind, alles als “Ach, ist ja nicht so schlimm” abzutun und eigentlich wissen wir, dass auch…

15. Oktober 2018

Manchmal wird die Welt ganz klein…

Wenn ein Land plötzlich von der Außenwelt abgeschnitten wird. Scheinbar nicht mehr existiert und doch mehr denn je ums Überleben kämpft. Wenn Ressourcen langsam zur Neige gehen, Informationen und Handel mit anderen Ländern wegbricht sodass eine ganze Insel plötzlich komplett auf sich allein gestellt…

7. Oktober 2018