booksandnotes

Wenn die anderen die Welt bedeuten [mit Verlosung]

“Mit der Faust in die Welt schlagen” – ein Roman der aktueller nicht sein könnte und irgendwie den Kopf auf den Nagel trifft, ohne die großen nazistisch, fremdenfeindlichen Aufmärsche zu fokussieren. Lukas Rietzschel setzt nämlich früher an. Die Kindheit. Das Aufwachsen. Das Hineinwachsen am…

9. September 2018

Fenster mit Vorhang – Fragmente eines Künstlers, Papier, 2018

Was passiert, wenn man einem Künstler auf der Suche nach neuen Exponaten assistiert und dann selbst Teil einer aufwühlenden Inszenierung seiner selbst wird? Genauso ergeht es Frida in Denis Pfabes bemerkenswerten Debütroman “Der Tag endet mit dem Licht”.   “Jedem Künstler bedarf es eines gewissen Potenzials an Wahnsinn;…

30. August 2018

Klima, Essen, Leben … für die Tonne?

Es gibt so einige Schlagworte, an denen man heute fast gar nicht mehr vorbei kommt. Fast jeden Tag ploppen sie auf und werden von vielen tagtäglich implementiert und begeistert gelebt. Ich würde nun gerne “Yay, das ist alles so, so toll!” rufen, aber irgendwie…

26. August 2018

Familienplanung auf Abwegen – die Dystopie einer Beziehung

Das weiße Schloss von Christian Dittloff ist für mich ein sehr besonderes Buch geworden. Vielleicht ist es sogar eins meiner Highlights aus diesem Herbst (obwohl dieser ja gerade erst einmal buchtechnisch angefangen hat). Kurze Erklärung: Ich hatte es bereits vor einer Weile in der…

20. August 2018

Der Abschied eines Meisters der Erzählungen

“Ich wüsste gern, ob Sie das auch kennen, ob Sie wie ich sonderbare Momente sammeln und wie ein Eichhörnchen in Ihrer Seele horten, Momente, in denen das Mysterium Ihnen zuzwinkert…” Besser könnte man dieses Buch nicht beschreiben. Die Großzügigkeit der Meerjungfrau und andere Erzählungen von…

11. Juli 2018

Auf Reisen mit einer ganz besonderen Familie

Im Sommer bin ich ein großer Fan von Reiseberichten und -romanen. Ich weiß gar nicht mal warum das so ist, aber ich liebe es von Herausforderungen, Reisen oder ‘einem neuen Leben’ zu lesen. Vielleicht liegt es einfach daran, dass ich selbst gar nicht mal…

2. Juli 2018

Du hast stets die Wahl über deine Vergangenheit zu entscheiden

Dr. Edith Eva Eger ist eine sehr charismatische, gar wunderbare Frau, die sich so mutig mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzt und auch anderen Menschen helfen möchte mit ihren Traumata und Ängsten fertig zu werden. Sie selbst hatte als Jüdin keine einfache Kindheit und ich glaube,…

17. Juni 2018

Wenn Musik verbindet und deine Seele heilt

Es gibt diese Momente, da fällt dir ein Buch in die Hände, welches eigentlich so gar nicht zu denen passt, die du sonst so liest. Ein Buch eines Autors, von dem du vielleicht noch nie etwas gehört oder gelesen hast. Ein Buch, dessen Klappentext…

18. Mai 2018