Browsing Tag

krimi

“1794” – ein Verbindungsstück zum schlimmeren Übel

Die Geschichte geht weiter. Ein Jahr ist es nun her, als in Deutschland “1793” ,der Bestseller-Roman aus Schweden, erschien und seit dem seine Runden dreht. Ich weiß noch, wie ich damals das Buch förmlich inhaliert habe und vom Setting, der Historie, den Protagonisten und…

15. Januar 2020

Alle Jahre wieder … oder meine Empfehlungen zu Weihnachten.

Es ist wieder soweit. Die kälteren Temperaturen nahen (endlich), vielleicht sogar die ersten Schneewehen, das Ende des Jahres kommt schrittweise näher und damit dann auch das Fest der Besinnlichkeit. Und natürlich möchte ich es mir da nicht nehmen lassen, euch eine kleine Empfehlungsliste mit…

17. Dezember 2019

Drei Frauen. Ein Mann. Ein Schicksal? – “Drei” von Dror Mishani

Drei von Dror Mishani ist eigentlich ein Roman über den man so gar nichts verraten darf. Das Problem besteht nämlich darin, dass winzige Informationen, die Faszination wie eine Seifenblase zerplatzen lassen könnten. Und doch möchte ich nun darüber reden, Drei enthält und kann dann…

23. September 2019

Geld, eine Zerreißprobe für sich – “Goldschatz” von Ingrid Noll

Ob ich ein Ingrid Noll-Fan bin? Ich fürchte nicht. Der Name Ingrid Noll taucht in puncto Bücher immer mal wieder auf und so war ich nun auch sehr froh, dass mit “Goldschatz” ein scheinbar eher kritischer Roman, der sich mit der Wegwerfgesellschaft beschäftigt, erschienen…

25. März 2019