notes

5 Fragen an…

Irgendwie ist es komisch über sich selbst schreiben zu wollen, aber da ich vermehrt danach gefragt werde wie, wieso, weshalb etwas so ist, dachte ich es wäre vielleicht mal die Möglichkeit für etwas mehr Persönlichkeit. Falls sich aufgrund dessen irgendwelche Nachfragen auftun oder ihr…

21. März 2018

Vergessen – ein Gedankenwirrwarr

Nichts ist schlimmer als das Vergessen und das in vielfacher Hinsicht. Es beginnt im kleinen Rahmen, wenn Freunde einen Geburtstag verschlampen oder gar die ganze Person dahinter nach und nach unsichtbar wird. Es sind die Gedanken die dann quälen und auch darauf warten vergessen…

3. März 2018

Wirklich? Noch ein Literaturblog?

In einer Zeit, in der Blogs im Internet wie Pilze aus dem Boden schießen, ist es gar nicht so einfach eine Begründung dafür zu finden, warum man nun selbst auch zu dieser Gruppe gehören will, die ihre Meinung über Dies und Das in die…

17. Februar 2018