Allgemein

“Vater, Mutter, Kim” und diese Lücke, die bleibt.

Auch wenn ich viel lese und viel und gern über Bücher rede und schreibe, tue ich mich mit manchen Büchern tatsächlich sehr schwer. “Vater, Mutter, Kim” von Eivind Hofstad Evjemo habe ich nun schon vor einer Weile gelesen und habe nach wie vor das…

15. November 2019

Helge Timmerberg – ein Hippie und der Glaube an die Kraft der Worte

Wer mich kennt, weiß, ich bin ja sehr vom fernöstlichen Glauben angetan. Der Buddhismus und seine Lehren faszinieren mich und ich finde es toll, dass gerade durch den Achtsamkeitshype auch so ein bisschen Buddhismus in unsere Breiten bzw. in den bewussten Alltag rüberschwappt. Auch…

4. November 2019

Ein, Aus, Ein, Aus. “Laufen” und der Weg zurück ins Leben.

Wie schafft man es am Besten einen Schicksalsschlag zu verkraften? Der Tod einer nahestehenden Person ist oft sehr überrumpelnd und niederschmetternd. Schlimmer wird’s dann noch, wenn der eigene Partner Selbstmord begeht. Ein großes Loch tut sich auf, Vorwürfe machen sich breit und das ganze…

13. Oktober 2019

Eine folgenreiche Entscheidung – “Der Sprung” von Simone Lappert

Bücher sind Begegnungen. Menschen, auch. Gut, dass man andere Menschen in seinem Alltag trifft ist nun nicht wirklich überraschend und doch kann so eine Begegnung große Auswirkungen für die Zukunft haben. In dem Roman Der Sprung von Simone Lappert geht es nun um ähnliches.…

6. Oktober 2019

Drei Frauen. Ein Mann. Ein Schicksal? – “Drei” von Dror Mishani

Drei von Dror Mishani ist eigentlich ein Roman über den man so gar nichts verraten darf. Das Problem besteht nämlich darin, dass winzige Informationen, die Faszination wie eine Seifenblase zerplatzen lassen könnten. Und doch möchte ich nun darüber reden, Drei enthält und kann dann…

23. September 2019

In der Schusslinie von Trollen – “Fake” von Frank Rudkoffsky

Wer sagt, dass Onlinekommentare, Beiträge, Scheinleben wirklich der Wahrheit entsprechen? Wer sagt, dass alles echt ist? Wer sagt, polarisierende Beiträge immer wahrheitsgetreu kommentiert und debattiert werden? Ich selbst habe es bereits vor geraumer Zeit aufgegeben online Diskussionen zu politischen, kulturellen oder sozialen Themen zu…

21. September 2019