Browsing Tag

rezension

Sachbuch | Zwei “Löwenherzen” unterwegs in Afrika

Löwenherzen ist nun Gesa Neitzels drittes Buch und nach wie vor schafft sie es beinahe mühelos ihre Leser*innen für Afrika, die Natur und das Naturbewusstsein zu begeistern. Ich weiß noch, wie ich vor 5 Jahren “Frühstück mit Elefanten” beinahe verschlungen habe und dabei Gesa…

26. September 2021

Thriller | “Ausweglos” – An welchem Mord möchtest du schuld sein?

Krimi und Thriller sind für mich ja immer so eine Art Ausgleich. Gerade, wenn mich ein Roman sehr gefordert hat und ich nicht gleich in ein neues, ähnlich forderndes Abenteuer starten mag oder kann, schiebe ich etwas spannendes dazwischen. Doch die Qual der Wahl…

23. September 2021

Roman | Jessica Linds ergreifend, vielschichtiger Roman über die Urgewalt der Mutterschaft

Bücher zum Thema Mutterschaft sind keine Seltenheit und gefühlt erscheinen hierzu auch recht regelmäßig philosophisch angehauchte Romane, in denen Leser*innen die jeweilige Protagonistin zwischen sehr wechselnden Gemütsschwankungen und Gedanken, sowie Entwicklungszuständen begleiten können. Natürlich liegt dies nun auch ein Stück weit am Thema, denn…

14. September 2021