Browsing Tag

rezension

Roman | “Zugvögel” – eine Geschichte wie das aufbrausende Meer

Stellen wir uns doch einmal vor, wir schrauben etwas an der Zeit und landen nun etwa 10, 20 oder vielleicht, wenn wir Glück haben sogar 50 bis 100 Jahre in der Zukunft. Der Klimawandel zeigt bereits größere Auswirkungen, die Meere sind total überfischt, viele…

26. August 2020

Erzählungen | William Trevors bewegend, literarischer Nachlass

Ich werde ja immer so ein bisschen wehmütig, wenn es um die letzten Überlieferungen, Nachlässe, Andenken und Co geht. Es hat irgendwie etwas endliches, unwiderrufliches und beendetes. So bin ich nun dann auch etwas ehrfürchtig und erwartungsvoll an William Trevors Letzte Erzählungen herangetreten. Wahrscheinlich…

28. Juli 2020